Zuchtziel: Züchtung eines vitalen, kleinen bis mittelgroßen, kurzschwänzigen und mischwolligen Landschafes mit gut filzbarer Wolle.

Vorstellung unserer Auen:

„Edda“
Jg. 2018

Herdbuch A ~ WK1 ~ WBE: 7/8/8

„Ida“
Jg. 2019

Herdbuch A ~ WK1 ~ WBE: 8/7/8

„Runa“
Jg. 2019
Aufgrund ihrer tollen Wolle kam auch noch diese liebe Aue mit zu uns, sie wird aber in der Zusatz- Abteilung D des Herdbuchs geführt, da ihr typvoller, aus Schweden stammender Papa, leider keine anerkannten Papiere hat. Sie bringt aber hoffentlich ihre gute Wollqualität mit in unsere Zucht ein.

Herdbuch D ~ WK1 ~ WBE: 9/8/7

Nachzucht 2021

„Fria“
Jg. 2021
Tochter von „Edda“
„Thrud“
Jg. 2021
Tochter von „Edda“
„Madita“
Jg. 2021
Tochter von „Ida“
„Ubbe“
Jg.2021
Sohn von „Ida“

„Rune“
Jg. 2021
Sohn von „Runa“
„Bosse“
Jg. 2021
Sohn von „Runa“