…und da waren es Zwei!

Jaaaa, unglaublich aber war, da purzelte letzte Woche ein weiteres Mädl auf die Welt 😄💕 die kleine Merle!

Ihre Mutter „die Hübsche“ (Jahrgang 2015) die Älteste in unserer Herde brachte sie, zwischen unseren beiden Kontrollgängen um 23:30 Uhr und 05:15 Uhr ebenfalls gesund und problemlos zur Welt und beide standen schon fit und fidel im Unterstand als wir kamen ☺️

Bei ihr waren wir auch nicht mehr so unvorbereitet, da wir schon eine gute Woche vorher eine Euterentwicklung beobachten konnten und auch sonst alle Trächtigkeitssymptome und Geburtsanzeichen klar und deutlich sichtbar waren. Aus diesem Grund sind wir auch den Tag zuvor mehrmals hingefahren. Sie war sehr unruhig lief viel hin und her und die Vulva war auch stark vergrößert.

Sie nutze dann die Ruhe zwischen unseren Besuchen und schwups war sie da 😄

Jetzt hat Paulinchen wenigstens eine Spielkameradin und die beiden können zusammen die Welt erkunden! Sooo schön ☺️

Da ist sie also unsere erste Lammzeit, auch wenn dies definitiv erst in ein paar Jahren geplant war 😉 aber es ist einfach sooo schön zu sehen und zu beobachten 😄 es macht es jetzt irgendwie erst so richtig komplett… 💕

Ob Brünhild evtl. auch noch tragend ist wird sich die nächsten Wochen zeigen, sie hat ebenfalls einen kleinen Euteransatz aber dieser ist so minimal… wir werden ein Auge drauf haben!

Ab Ende August können wir uns richtig sicher sein, dann sind sie gute 5 Monate bei uns 😊